Wertstoffentsorgung - Öffnungszeiten!

Chiemsee
Wertstoffhof in Gstadt

Der Wertstoffhof in Gstadt an der Reiterstraße ist in der Wintersaison

freitags von 14.00 – 16.00 Uhr und

samstags von 9.00 – 12.00 Uhr geöffnet.

Folgende Abfälle können hier abgegeben werden:

Holz (nur vom Innenbereich – Fußböden, Küchenmöbel usw.), Sperrmüll, Plastik, Flüssigkeitskartons, Aluminium, Elektroabfälle, Batterien/Akkus, CD’s/DVD’s, Energiespar- und Gasentladungslampen, LED-Leuchten, Verpackungsstyropor, Altöl, Altreifen und Metallschrott.

Es besteht auch die Möglichkeit zur Entsorgung von Grünabfällen.

Bauschutt kann zu den genannten Öffnungszeiten in haushaltsüblichen Mengen angenommen werden.

Holz vom Außenbereich (Balkone, Zäune, Fensterstöcke usw.) werden bei den Wertstoffhöfen in Eggstätt, Rimsting und Prien angenommen.

Es besteht auch die Möglichkeit Bioabfälle (Küchen- und Speiseabfälle) am Wertstoffhof zu entsorgen. Die kompostierbaren Papiertüten und die dazugehörigen Behälter sind am Wertstoffhof erhältlich.

Im Wertstoffhof Gstadt wird auch das sogenannte Öli - Mehrweg - Sammelsystem angeboten. Der Öli - Eimer ist für 1 € Pfand zu haben. Ist er voll (3 Liter), wird er kostenlos gegen einen leeren getauscht. Befüllt werden darf der Öli mit gebrauchtem Frittieröl, Bratfett, Ölen von eingelegten Speisen (bspw. Tunfisch), Butter, Margarine, Schmalz und verdorbenen oder abgelaufenen Speiseölen und –fetten.

Eine Befüllung mit Mineral-, Motor- und Schmierölen, anderen Flüssigkeiten und Chemikalien, Mayonnaisen, Saucen, Dressings, Speiseresten oder sonstigen Abfällen ist nicht erlaubt.

Wertstoffinsel in Breitbrunn

Die Wertstoffinsel in Breitbrunn am Möslweg ist

freitags von 8.00 – 17.00 Uhr,

samstags von 8.00 – 12.00 Uhr und

montags von 8.00 – 17.00 Uhr geöffnet.

Hier sind Sammelcontainer aufgestellt für:

Altpapier, Glas, Dosen, Flüssigkeitskartons und Altkleider.

Die nächste Leerung der blauen Tonne (Chiemgau Recycling) findet in Breitbrunn und Gstadt am Dienstag, 02.03.2021 statt.

Artikel veröffentlicht am 23.02.2021 von VG Zeitung der VG Breitbrunn a. Chiemsee 2 / 2021