Ende der Ausstellungssaison

Bischofswerda

Zum Ende des Monates werden sich die Türen und Tore des Alten Gefängnisses und der Alten Schmiede für den Besucherverkehr schließen. Bis dahin bleibt Zeit, sich die Ausstellungen „Zur Geschichte Rammenauer Gasthäuser und prominenter Besucher“ im Alten Gefängnis und die Fotoausstellung „Food - Der Mensch isst, was er ist“ in der Schmiedenscheune anzusehen. Die Eröffnung der neuen Saison wird dann ab Ostern 2021 sein.

Durchgängig zu sehen ist die Bilderausstellung „Mit Pinsel, Stift und Kreide – Motive gestalten“ des Hobbykünstlers Gert Holfeld in der Bibliothek. Die Möglichkeit dazu besteht dienstags von 15 Uhr bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags von 13 Uhr bis 16 Uhr.

Gemeinde Rammenau

Artikel veröffentlicht am 17.10.2020 von Mitteilungsblatt Bischofswerda - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung 40 / 2020